Funktioniert einfach: Pflege & Regeneration nach der Winterruhe.

Jetzt beginnt für alle Gartenbesitzer die schönste – und die arbeitsintensivste Zeit des Jahres. Hier ein paar Tipps, wie Sie Ihren Garten ganz einfach frühlingsfit bekommen.

Gartengeräte durchchecken

Vor dem intensiven Frühjahrseinsatz empfiehlt sich ein gründlicher (Sicherheits-)Check Ihrer Gartengeräte. Überprüfen Sie Kabeln und Gehäuse bei elektrischen Geräten – Defekte können gefährliche Folgen haben. Akku-Geräte sind hier eine überlegenswerte Alternative. Mit STIHL Akku Power setzen Sie in jedem Fall auf zuverlässige Leistung.

Rasen mähen & vertikutieren

Um altes Schnittgut, Mulch und Moos zu entfernen – und die Grünflächen wieder atmen zu lassen, sollten Sie Ihren Rasen zum Frühjahrsstart mähen und vertikutieren. Ein Tipp für intelligente Rasenpflege: der iMOW® Mähroboter übernimmt das Rasenmähen vollständig für Sie und lädt sich bei Bedarf von selbst auf.

Bäume & Sträucher rückschneiden

Zu einem frühlingsfitten Garten gehört auch der Rückschnitt von Bäumen, Sträuchern und Hecken. Mit dem vielseitig einsetzbaren Akku-Gehölzschneider GTA 26 funktioniert Gartenpflege ganz einfach – ob Rückschnitt, Zerkleinern von Grünschnitt oder zum Bauen mit Holz.

STIHL funktioniert einfach. So kann der Frühling kommen!

Wählen Sie hier direkt die passenden Geräte für die Gartenarbeit.